Blütenpracht im Treppenhaus

1

März 21, 2017 by Andreas

Da geht man beinahe jeden Tag im Treppenhaus der Grundschule an Pflanzen vorbei … große Blätter, keine Blüten … irgendwie nicht schön … Aber unsere Flora-und-Fauna-Spezialistin Heike hegte und pflegte die Pflanzen – und nicht für umsonst, wie man nun bestaunen kann!

Da geht man dann nichts ahnend wieder mal dort vorbei, stutzt … da war doch etwas anders?

Dies ist eine Paradisvogelblume – auch Königsstrelitze. 1773 bekam der damalige Leiter des Botanischen Gartens von London Joseph Banks ein paar Exemplare dieser Pflanze. Er gab ihr – zu Ehren der britischen Königin Sophie Charlotte, einer geborenen Prinzessin von Mecklenburg-Strelitz und Gemahlin englischen Königs Georg III. – diesen Namen.*

Im Fenster steht eine Klivia, ein Amaryllisgewächs, und protzt mit einer reichen Blütenpracht.

Beide Pflanzen sind ursprünglich im südlichen Afrika beheimatet und bringen einen Hauch Exotic in unsere Schulhaus.

 

*Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Strelitzien


1 Kommentar »

  1. Liane sagt:

    Danke an Heike- die Blumenfee mit dem grünen Daumen :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.