Gesucht: Lernbegleiter*in/Lehrer*in/Bezugsperson für die Sekundarstufe

0

Mai 11, 2021 by Andreas

Stellenausschreibung

Stellentitel: Lernbegleiter*in/ Lehrer*in/ Bezugsperson für die Sekundarstufe in den Fachbereichen Sozialkunde, Geschichte und 2. Fremdsprache.

Schule: Regenbogen Freie Schule Erfurt e.V., Vollbrachtstr. 5, 99086 Erfurt

Ansprechperson: Irene Rattei und Martin Koch, Telefon: 0361/ 73776831, E-Mail: regelschule@freie-schule-regenbogen.de

Stellenbeschreibung:

Ab sofort suchen wir eine(n) engagierte(n) Lernbegleiter*in/Lehrer*in/Bezugsperson für unsere Sekundarstufe in den Fachbereichen Sozialkunde, Geschichte und 2. Fremdsprache.

Die Freie Schule Regenbogen wurde 1993 genehmigt. Sie umfasst Kindergarten, Grundschule und die 2006 genehmigte Sekundarstufe. Hier lernen 11 Schüler*innen pro Jahrgang, bisher begleitet von einem 7-köpfigen Team.

Der Träger ist der gemeinnützige Verein Regenbogen Freie Schule Erfurt e.V..

Wir wünschen uns für unser Team Menschen mit Freude und Begabung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, fachlicher Begeisterung und Kompetenz, Interesse am Nachdenken über Pädagogik und einer Bereitschaft für kooperative Zusammenarbeit, bei der Austausch, gegenseitige Unterstützung und Wohlwollen und die gemeinsame kreative Arbeit an der Sache im Vordergrund stehen, um Konsensentscheidungen zu finden.

Neben dem Unterricht in kleinen Klassen, hat auch selbstbestimmtes Lernen in jahrgangsübergreifenden Gruppen einen Platz an unserer Schule. Ein respektvolles und bedürfnisorientiertes Miteinander (Gewaltfreie Kommunikation) ist elementar. Wir wünschen uns Lehrkräfte, die entsprechende Erfahrungen mitbringen und sich auch selbst als Lernende begreifen.

Die Sekundarstufe befindet sich seit ihrer Gründung in einem stetigen Entwicklungsprozess. Im Spannungsfeld zwischen selbstgesteuertem interessengeleiteten Lernen und mehr von außen bestimmter Prüfungsvorbereitung beschäftigte uns immer wieder die Frage, wie wir den Kindern und Jugendlichen am besten gerecht werden und ihre eigenen Entwicklungsprozesse unterstützen können.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Unterrichten der eigenen Fächer
  • Übernahme von Werkstätten und Projekten
  • Teilnahme an außerschulischen Veranstaltungen und Fahrten (Weihnachtsmarkt/ Klassenfahrt bzw. Abschlussfahrt/Projektfahrt)
  • Reflexion der Lern- und Entwicklungsprozesse der Kinder und Jugendlichen (Tagebücher/Lernstandsberichte/Abschlussbriefe)
  • gemeinsame Organisation des Schulalltags in wöchentlichen Versammlungen

Wir bieten Ihnen:

  • eine familiäre Schulgemeinschaft (11 Schüler*innen pro Jahrgang) mit einer bunten Schüler- und Elternschaft und freundlicher Atmosphäre
  • ein anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit Platz für Eigeninitiative
  • kreative Zusammenarbeit in einem engagierten Team

Wir wünschen uns:

  • Interesse an/ praktische Erfahrung mit reformpädagogischen Ansätzen sowie Begeisterung für das eigene Fach
  • eine aufgeschlossene & kommunikative Persönlichkeit mit Verantwortungsbewusstsein
  • Vertrauen in die Entwicklung der Schüler*innen
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit/Selbstfürsorge und die Bereitschaft, sich selbst auch als Lernende*r im zwischenmenschlichen Beziehungsprozess zu verstehen
  • Bereitschaft zu Teilnahme an teamreflektierenden und teambildenden Veranstaltungen (Supervision, Mediation o.ä.)
  • Engagement bei der Organisation des Schulalltages und bei der Begleitung der Schüler*innen über das eigene Fach hinaus
  • Bereitschaft für Fort- und Weiterbildungen und den Besuch anderer Freier Schulen

Sollte diese Beschreibung in Ihnen den Wunsch auslösen, uns kennenzulernen, bewerben Sie sich bitte per E-Mail unter: regelschule@freie-schule-regenbogen.de

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!


0 Kommentare »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.